Home

Sonderausstellung Oktober

13. Oktober 2021 – 23. Januar 2022
The Cost of Life. A perspective on health by Paddy Hartley.

In Kooperation mit dem Museum Tinguely und Roche Basel.

In der Ausstellung «The Cost of Life» setzt sich der britische Künstler Paddy Hartley mit dem Risiko in Medizin und Forschung auseinander. Sein künstlerischer Kommentar zum medizinischen Fortschritt macht das Bemühen der Menschheit um die Gesundheit und Krankheitsbekämpfung unmittelbar erfahrbar.

Paddy Hartley ist von Roche anlässlich des 125 jährigen Jubiläums des Unternehmens mit einer Doppelausstellung im Museum Tinguely und dem Pharmaziemuseum der Universität Basel beauftragt worden. Die Ausstellung im Museum Tinguely bezieht sich auf kontroverse Themen im Gesundheitswesen, die durch bestehende und neu geschaffene Arbeiten von Paddy Hartley thematisiert werden.

Die Ausstellung im Pharmaziemuseum setzt neue Arbeiten des Künstlers in einen Dialog mit der alten Apotheken-Keramik in der bestehenden Sammlung des Museums.

Paddy Hartley, The Lockdown Tonsillectomy, © Paddy Hartley

Medienecho