Home

Chemical Landmark

Basel erhält das Chemical Landmark zu Ehren von Paracelsus

Die Akademie der Naturwissenschaften Schweiz (SCNAT) ehrt das Schaffen des Schweizer Arztes, Alchemisten und Naturphilosophen Paracelsus mit dem Chemical Landmark 2020. Damit zeichnet die SCNAT Stätten in der Schweiz aus, die in der Geschichte der Chemie eine wichtige Rolle gespielt oder an denen bedeutende Chemikerinnen und Chemiker gewirkt haben. Paracelsus wurde 1527 Stadtarzt in Basel. Im Haus Zum Vorderen Sessel am Totengässlein 3, wo sich heute das Pharmaziemuseum der Universität Basel befindet, wirkte er. Eine Gedenktafel wird an den berühmten wie streitbaren Medicus erinnern.

Die Feierlichkeiten zur Verleihung des Chemical Landmark musste wegen Corona auf 2021 verschoben werden.

Pressemitteilung 15.1.2020